Der Medienraum im Niedersachsenhof

Kulturtechniken

Der Förderschwerpunkt Kulturtechniken umfasst Lese-, Schreib- und Rechenübungen. Auch die Uhr zu lesen oder sich den eigenen Wochenplan einzuprägen fällt in diesen Förderbereich.
Dank der Vielseitigkeit und der Qualifikation unserer Mitarbeiter reicht das Angebot sogar bis zu Polnisch- und Englisch-Gruppen.

In Einzelprojekten werden besondere Sachkunde-Themen behandelt. Ein Beispiel hierfür ist das Projekt "Schule früher", das bereits stattgefunden hat.

Im PC-Raum haben unsere Bewohner die Gelegenheit, den Umgang mit dem Computer zu erlernen und ihre PC-Kenntnisse zu erweitern und zu festigen. Außerdem sind spezielle Lernprogramme vorhanden.

Zeitung

Die erworbenen Kenntnisse werden praktisch eingesetzt und so verfestigt: So erscheint in der Regel einmal jährlich auf dem Niedersachsenhof eine eigene Zeitung, die unsere Bewohner selbst gestalten.

Theater

In unserer Theatergruppe studieren unsere Bewohner Theaterstücke ein, die sie z. B. auf dem jährlichen Sommerfest aufführen. Die verschiedenen Arbeitsbereich unserer Tagesstruktur steuern hierzu Bühnenbild, Kostüme und Requisiten bei.

Jede Woche können unsere Bewohner die Stadtbibliothek der nächstgelegenen Kleinstadt besuchen. Diese Besuche fördern neben den Lesefähigkeiten auch die Mobilität und den Orientierungssinn.

Theatermasken im Niedersachsenhof

Ergotherapie im Niedersachsenhof

Ergotherapie

Neben der Arbeit in Küche, Garten oder Werkstatt können unsere Bewohner in unserem Beschäftigungsbereich an beiden Standorten in Bosse und in Wohlendorf außerdem ein breit gefächertes und abwechslungsreiches ergotherapeutisches Angebot nutzen. Die Möglichkeiten reichen vom Korbflechten mit Peddigrohr, Töpfern, Arbeiten in Speckstein oder mit Pappmaschee über Filzen (aus der Wolle der eigenen Schafe), Seidenmalerei und textiles Gestalten bis hin zu Angeboten zur Förderung der Feinmotorik, wie das Malen von Mandalas, Puzzlen und andere Spiele.

Dank der großen Bandbreite unserer Angebote der Arbeits- und Beschäftigungstherapie und der umfassenden Ausstattung unserer Einrichtung können individuelle Fähigkeiten nicht nur gezielt gefördert werden. Auch eine möglichst selbstbestimmte Wahl der Beschäftigung durch unsere Bewohner je nach Interessenlage sowie eine optimal auf den Einzelfall abgestimmte Fortentwicklung der Hilfsangebote und Förderpläne in diesem Bereich sind möglich.

Die beeindruckende Vielfalt der im Bereich Ergotherapie bereits entstandenen Gegenstände und Arbeiten zeigt in überzeugender Weise, mit wie viel Kreativität, Phantasie und Engagement unsere Bewohner hier bei der Sache sind.

Top